Junkersdorf/Pfarrweisach — Die Schützengesellschaft Junkers dorf (Gemeinde Pfarrweisach) feiert am Samstag, 12 September, ab 18 Uhr im Schützenhaus den 50. Jahrestag ihrer Wiedergründung mit einem Ehrenabend. Wie Schützenmeister Kurt Schleicher ankündigt, wird Arnold Deininger über die Geschichte der Schützengesellschaft sprechen. Natürlich stehen die Ehrungen von Gründungsmitgliedern im Blickpunkt. Zur Unterhaltung spielt die Blaskapelle Pfaffendorf. Am Sonntag, 13. September, wird die Gaujugendkönigin Alina Kraus um 14 Uhr von einer Ehrenabordnung und der Blasmusik ins Schützenhaus geleitet. Ein Bratwurstfest ist im Anschluss geplant. red