Nach einer vorangegangenen verbalen Streiterei kam es in der Nacht zum Samstag zu einer Schlägerei im Oberen Stadtgässchen. Bei der handfesten Auseinandersetzung gegen 4.30 Uhr schlugen vier Personen auf einen 39-jährigen Kulmbacher ein. Ein 23-jähriger Mann aus dem Landkreis kam dem Kulmbacher zu Hilfe, erhielt von der Gruppe aber auch einen Schlag gegen den Kopf. Das Quartett entfernte sich anschließend unerkannt. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Vorfall machen können. pol