Forchheim — Im Tierheim sind wieder Fundtiere eingetroffen: Am 9. August wurde im Meisenweg in Forchheim eine Griechische Landschildkröte, etwa 30 Zentimeter lang, gefunden. Und am 14. August, in der Karl-Bröger-Straße, ein "braun-schwarz gestromter junger Kater" (nicht kastriert). Ein fünfjähriger, nicht kastrierter Kater, grau-braun-getigert, ist in Wichsenstein zugelaufen und wurde jetzt ebenfalls im Tierheim abgegeben. red