Am Freitag, 24. März, sind Sibylle Friz und Birgit Förstner um 19.30 Uhr mit ihrem Programm "Scheherazades Geheimnis" zu Gast in der ehemaligen Synagoge Lichtenfels, Judengasse 12. Ein Hauch von 1001 Nacht weht durch die Luft, wenn Sibylle Friz und Birgit Förstner das Publikum in den Harem des Sultans entführen, wo Scheherazade nun schon seit 372 Nächten die spannendsten Geschichten erzählt. Das muss sie, denn wenn sie versagt und den Sultan nicht mehr zu fesseln vermag, wird er wieder jeden Tag eine neue Frau nehmen und sie gnadenlos köpfen lassen ... Mit viel Witz, Charme und Sinnlichkeit eröffnen die Schauspielerinnen und Musikerinnen eine schillernde Welt voller Wunder. Karten im Vorverkauf gibt es in der Tourist-Info Lichtenfels, Telefon 09571/795-101. Foto: privat