Das Staatliche Bauamt in Schweinfurt weist auf Straßenbauarbeiten in Haßfurt hin. Ab Montag, 24. Oktober, werden Erneuerungsmaßnahmen in der Oberen Vorstadt in Haßfurt umgesetzt. Hier werden Rinnen saniert und anschließend eine neue Asphaltdeckschicht aufgetragen. Betroffen ist der Bereich vom Oberen Tor bis zur Carius-Heier-Straße sowie bereichsweise einmündende Nebenstraßen.
Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen und werden unter Einengung des Verkehrs, teilweise mit Lichtsignalanlage, ausgeführt. Für den Einbau der Deckschicht am Ende der Bauzeit wird die Verkehrsführung nochmals geändert. Die Baukosten von rund 160 000 Euro werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen. red