In der Bezirksliga Ost der unterfränkischen Luftgewehrschützen hatte die BSG Schweinfurt im zwölften Durchgang Mühe, sich in Unfinden durchzusetzen. Unfinden rutschte durch die Niederlage auf den letzten Platz ab. Heustreu und Reiterswiesen haben standesgemäße Siege erzielt und brachten sich etwas aus der Gefahrenzone.
In der Bezirksgruppe Ost schossen nur drei Mannschaften über 1500 Ringe. Oberlauringen und Untertheres nutzten dabei den Heimvorteil. Hambach hielt durch den klaren Sieg in Schwanfeld seinen Sechs-Punkte Vorsprung. Sand siegte über den Letzten Serrfeld und hat sich damit den Klassenerhalt gesichert. Untertheres feierte den fünften Sieg nacheinander und ist nun zusammen mit Oberlauringen schärfster Verfolger des Spitzenreiters. Sebastian Fritz aus Oberlauringen war erneut mit 391 Ringen vor Stefan Flachsenberger (Sand, 390) der Beste.

BEZIRKSLIGA OST
Unfinden - Schweinfurt II 1497:1506
Bergrheinf. II - Waltersha. 1484:1477
Reiterswiesen - Poppenroth 1522:1482
Heustreu - Burglauer 1512:1484

1. Schweinfurt II 12 18 246 20:4 
2. Waltershausen 12 18 076 16:8 
3. Poppenroth 12 18 128 14:10
4. Reiterswiesen 12 18 118 10:14
5. Bergrheinfeld II 12 18 080 10:14
6. Heustreu 12 17 670 10:14
7. Burglauer II 12 18 100 8:16
8. Unfinden 12 18 054 8:16
Einzel: P. Kettler 378, D. Gießl 374, M. Streng 373, E. Kettler 372 (alle Unfinden)

BEZIRKSGRUPPE OST
Oberlauringen - Traustadt 1503:1492
Sand - Serrfeld 1491:1476
Untertheres - Gochsheim 1503:1480
Schwanfeld - Hambach 1494:1512
1. Hambach 12 18100 22:2 
2. Oberlauringen 12 18119 16:8 
3. Untertheres 12 17964 16:8 
4. Traustadt 12 17950 14:10
5. Gochsheim 12 17968 12:12
6. Sand 12 17800 8:16
7. Schwanfeld 12 17769 6:18
8. Serrfeld 12 17596 2:22
Einzel: S. Flachsenberger (Sand) 390, S. Schad (Untertheres) 389, M. List (Sand) 377, E. Pfaff (Untertheres) 373