Putzenstein — Die Kulturscheune im Thurnauer Weiler Putzenstein lädt für Donnerstag, 23. April, um 20 Uhr zum Saisonauftakt ein. Anna Maria Sturm, bekannt als Ermittlerin neben Matthias Brandt im Polizeiruf 110, gastiert mit ihrem ersten musikalischen Projekt.
Ihr Debut-Album "Tales of Woe" stellt vor allem Songs aus den 20er bis 50er Jahren des "Great American Songbook" sowie Chansons des französischen "enfant terrible" Serge Gainsbourg in den Mittelpunkt. Sämtliche Songs und Chansons gehören zu den Lieblingsliedern der Schauspielerin, zu jedem hat sie einen persönlichen Bezug.
Die Musiker Uri Gincel (Percussion), Peter Gall (Drums), Andreas Lang (Bass) und Wanja Slavin (Saxophon) - alle fester Bestandteil der deutschen und europäischen Jazzszene - spielen diese schon etwas in die Jahre gekommen Kompositionen in der Tradition des zeitgenössischen Jazz, ohne ihnen jedoch den besonderen Charme zu nehmen.
Kartenreservierungen sind unter der Telefonnummer 09228/995460 oder info@putzenstein.de möglich. red