Plech — Ein 53-jähriger Sachse krachte am Mittwochabend auf der A 9 beim Parkplatz Sperbes mit seinem Kastenwagen in die Betonleitwand und blockierte so den linken Fahrstreifen der Autobahn.
Beim Überholen kam er nach Angaben der Polizei einem rechts fahrenden Lastwagen gefährlich nahe.


Kontrolle verloren

Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte mit voller Wucht gegen die linke Betonleitwand. Fahrzeugteile flogen über die gesamte Fahrbahn.
Ein Sattelzug wurde beim Überfahren eines Trümmerteils leicht beschädigt. Die beteiligten Fahrer blieben bei dem Vorfall unverletzt, der Gesamtschaden beläuft sich allerdings auf etwa 6000 Euro. red