Nach der ersten Saisonniederlage in Ebersdorf musste der SV Buchbach die Tabellenführung der A-Klasse 6 abgeben. Am Sonntag, 15 Uhr, besteht nun die Chance, Platz 1 wieder zu übernehmen. Voraussetzung ist ein Sieg bei der SG Teuschnitz/Wickendorf, denn der FC Stockheim II ist diesmal spielfrei.
Der zwölfte Spieltag wird am heutigen Samstag um 15 Uhr mit zwei Begegnungen eingeläutet. Dann peilt die SG Nordhalben zur Kirchweih einen Heimsieg gegen den zuletzt starken SV Nurn an. Leichter sollte sich die Aufgabe für den TSV Ebersdorf gestalten, der die SG Pressig zu Gast hat.
Weiter geht es am Sonntag um 13 Uhr in Friesen, wo die "Dritte" des SV den Nachbarn aus Steinberg/Gifting zu Gast hat. Um 14 Uhr peilt die SG Birnbaum nach zwei Auswärtsniederlagen drei Zähler gegen die SG Lauenstein an.
Eine nicht einfache Aufgabe steht dem TSV Tettau ab 15 Uhr bevor, wenn der TSV Neukenroth II seine Visitenkarte abgibt. Dagegen sollte sich der FC Welitsch leichter tun, um gegen die SG Lahm-Hesselbach/Wilhelmsthal die drei Punkte einzufahren. han