Die Volkshochschule Wonfurt bietet nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr wieder eine kulinarische Litera-Tour durch die Nacht an. Das ist ein spannender nächtlicher Rundgang zu verschiedenen Plätzen der Gemeinde.
Start ist am Freitag, 23. September, um 20 Uhr am Feuerwehrhaus. Ziele sind unter anderem für Wonfurt typische Orte wie das Schloss oder der See. Zur Stärkung gibt es unterwegs an mehreren Stationen Häppchen aus der fränkischen Küche sowie warme und kalte Getränke, wie die Volkshochschule mitteilte. Gegen den Hunger reicht die Auswahl an Speisen von Suppe über typisch Fränkisches bis hin zu süßen Teilchen. Die besondere "Würze" steuert der Autor Helmut Haberkamm mit seinen originellen Texten in Mundart bei, die er passend zu den jeweiligen Gegebenheiten vorträgt. Seit seinem Debüt mit dem preisgekrönten Gedichtband "Frankn lichd nedd am Meer" (1992) gehört Helmut Haberkamm zu den populärsten und vielseitigsten fränkischen Schriftstellern. Er ist nicht nur "ein Jäger des verlorenen Wort-Schatzes" ("Nürnberger Nachrichten"), sondern vor allen Dingen "ein Wortkünstler, ein Sprachkomponist, ein Akrobat, der die Mundart, die viele für grob und stumpf halten, virtuos zum Klingen bringt" ("Fränkische Landeszeitung"). Wonfurt hat in der Nacht einiges zu bieten. Dazu laden die Gemeinde und die Volkshochschule ein. Anmeldungen sind erbeten bei Lieselotte Vogt unter der Telefonnummer 09521/6191918. red