Bei den Neuwahlen des Liederkranzes Dobenreuth wechselten der Erste und der Zweite Vorsitzende die Positionen: So wird Max Hofmann Erster Vorsitzender des Vereins, Andrea Blank übernimmt den Zweiten Vorsitz.
Die Kasse führt Hildegard Brehm weiter, auch Maria Stein wurde als Schriftführerin im Amt bestätigt. Den Ausschuss bilden Waltraud Schmitt, Luise Beck, Wolfgang Hack und Wolfgang Wagner. Kassenprüfer bleiben Gabi Hofmann und Karin Drummer. Der Verein blickte an seiner Jahresversammlung auf ein gelungenes Jubiläumsjahr 2016 zurück. Am Sonntag wurden im Gemeinschaftshaus Dobenreuth - nach dem Jahresgottesdienst - Mitglieder geehrt.
Neben vielen passiven Mitgliedern wurden Hildegard Brehm für 40 Jahre Singen im Chor und Rudi Galster für 60 Jahre Singen im Chor geehrt. Beide Chormitglieder sind starke Stützen bei Arbeiten im Gemeinschaftshaus.
Die Ehrungen übernahm für den Fränkischen Sängerbund der Vorsitzende der Sängergruppe Forchheim Ost, Michael Knörlein. Andrea Blank