Kreis Haßberge — Der Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes lässt seinen Spendern und denen, die es noch werden möchten, die Wahl und bietet ab sofort neben der bekannten postalischen auch eine Einladung zur Blutspende per E-Mail an. Auf der Homepage des Blutspendedienstes können sich die Interessierten für eine Einladung per E-Mail entscheiden. Für den Monat Februar hat das Rote Kreuz im Landkreis Haßberge einige Blutspendetermine angesetzt. Sie finden in den folgenden Orten statt:
Hofheim: am Montag, 9. Februar, im Rot-Kreuz-Haus von 16 bis 20.30 Uhr.
Haßfurt: am Dienstag, 10. Februar, im Rot-Kreuz-Haus von 15 bis 20.30 Uhr.
Maroldsweisach: am Mittwoch, 11. Februar, in der Mittelschule von 17.30 bis 20 Uhr.
Ebern: am Freitag, 13. Februar, im Rot-Kreuz-Haus von 16 bis 20.30 Uhr.
Königsberg: am Donnerstag, 26. Februar, in der Grundschule von 16.30 bis 20.30 Uhr. red