Ein 29-jähriger Student wurde am Freitagnachmittag mit seinem Motorrad von der Polizei kontrollliert, weil das Geräuschverhalten des Fahrzeugs übermäßig laut erschien. Bei einer Messung wurde eine Lautstärkenüberschreitung von knapp 30 Dezibel festgestellt. Wegen des röhrenden Auspuffs gibt es nun eine Anzeige. pol