Abschiedstränen und Wiedersehensfreude - das diesjährige Weihnachtsfestival von Brandy Schäck aus Peesten, unterstützt vom ehrenamtlich agierenden "Rock-im-Wald"-Team, in der Altenkunstadter Kleinkunstkneipe "Nepomuk" am Samstag, 26. Dezember, ab 20 Uhr wird eine emotionale Angelegenheit: Bei der Lichtenfels-Kronacher Punk-Rock-Band "The Marples", der Top-Band des Abends, fällt der letzte Vorhang.
Die Gruppe, deren aktuelles Musikvideo "Ice Truck Fuck Hardcore" beim renommierten Internationalen Berliner Kurzfilmfestival und beim 27. Mittelfränkischen Jugendfilmfestival jeweils als bester Musikclip ausgezeichnet worden war, löst sich nach 13 Jahren auf.
Zudem heißt es dreimal: Wiedersehen macht Freude! Am zweiten Weihnachtsfeiertag 1999 hatte die Coverrockband "Nice Boys" um den ehemaligen Kulmbacher Jürgen Hetz in Altenkunstadt ihren Abschied gefeiert. 16 Jahre später kehrt Hetz mit seinem Frankfurter Metal-Hardcore-Projekt "Mein Kopf ist ein brutaler Ort" zurück an den Obermain.
Mit von der Partie ist auch die Kulmbacher Hardcore-Band "Arrested Mind", die beim diesjährigen Seubersdorfer Scheunafestival ein erstklassiges Comeback gefeiert hatte.
Die Berliner Punk'n'Roll-Combo "Church Of Confidence", Stammgäste des Weihnachtsfestivals, präsentieren die Songs ihres neuen Albums "Damnation To The Non-Believers".