Leserfoto  Beim Joggen fand Peter Kropfelder einen Riesenbovist (lat. Calvatia maxima) in der Nähe seines Heimatortes Neuses-Poxstall bei Ebermannstadt. Der Pilz brachte 4,9 Kilogramm auf die Waage. Der Riesenbovist ist als sehr guter Speisepilz bekannt. Foto: privat