Rentweinsdorf — In einem Nachholspiel der Fußball-Kreisklasse Bamberg 1 verlor der FC Rentweinsdorf gestern Abend gegen den SV Dörfleins II mit 0:2 (0:1). Es war eine beiderseits flotte Auseinandersetzung, die die Gäste auf Grund ihrer reiferen Spielweise verdient für sich entschieden. Doch gab es auch auf Seiten der Hausherren die eine oder andere Möglichkeit. Nachdem Nürnberger in der 20. Minute einen Strafstoß über den Querbalken gesetzt hatte, machte es Markus Eichhorn in der 24. Minute besser mit dem 0:1. In der 50. Minute fiel das 0:2 wieder durch Markus Eichhorn. Der FC bäumte sich zwar noch einmal auf, doch fehlte einfach der krönende Abschluss. di