Seinen 91. Geburtstag konnte Otto Zapf immer noch recht rüstig feiern. Trotz seines hohen Alters ist er nach wie vor sehr interessiert am Gemeindegeschehen in seinem Heimatort Altenkunstadt. Vielen ist der Senior auch durch seine langjährige Tätigkeit als Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Burgkunstadt-Theisau in bester Erinnerung; ein Verein, der ihn aufgrund seiner Verdienste zum Ehrenvorsitzenden ernannte. Otto Zapf feierte seinen Ehrentag im Kreise seiner Familie, wobei ihn auch Bürgermeister Robert Hümmer besuchte und die Glückwünsche der Gemeinde Altenkunstadt überbrachte. dr