Am Freitag, 8. April, findet von 12 bis 16 Uhr ein "Tag der offenen Türe" an der Dr.-Auguste-Kirchner Realschule Haßfurt statt. Dazu sind alle Erziehungsberechtigten mit ihren Familien und die Öffentlichkeit eingeladen. Die Schüler erwarten die Besucher mit einem Programm aus verschiedensten Aktivitäten, Vorführungen und Präsentationen. Auch für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt. Für die Sechst-Klässler ist es, wie die Schulleitung weiter mitteilt, gleichzeitig eine Informationsveranstaltung für die Wahlpflichtfächergruppenwahl. Alle Gäste sind eingeladen, sich einen Einblick in das schulische Treiben vor Ort zu verschaffen oder den aktuellen Stand der Schulgebäudesanierung am Tricastiner Platz in Augenschein zu nehmen. Zum letzten Mal ist es möglich, Alt und Neu zu vergleichen. Zu diesem Zweck bietet die Schule in mehreren Zyklen Schulhausführungen an. Auch ein ungezwungenes Gespräch mit Lehrkräften wird möglich sein. red