Forchheim — Der Hospizverein für den Landkreis Forchheim bietet ab November wieder ein Trauerseminar an. In einem geschützten Rahmen können die Teilnehmer gemeinsam mit anderen Trauernden unter Begleitung zweier Fachkräfte ein Stück durch ihre Trauer gehen.
Der Trauerfall sollte etwa ein halbes Jahr zurückliegen. Das Seminar findet ab Mittwoch, 4. November, mittwochs von 18 bis 20 Uhr in der Villa, Mayer-Franken-Straße 40, statt und erstreckt sich über sechs Abende. Eine telefonische Anmeldung unter Tel. 09191/702626 ist erforderlich. red