Schweinfurt — Die Kripo Schweinfurt hat einen vor sechs Wochen verübten Raub aufgeklärt. Drei Männer im Alter von 20 und 21 Jahren hatten ihr 22-jähriges Opfer nach einem Spielhallenbesuch in Schweinfurt überfallen und diesem Geldbeutel sowie das Handy geraubt. Der 21-Jährige sitzt in Haft. Die Täter waren vor dem Überfall ebenfalls in der Spielothek, wo sie auf Videoaufzeichnungen zu sehen waren. red