Am Donnerstag, 8. Juni, findet um 19 Uhr im Rathaus eine Sitzung des Gemeinderates statt. Auf der Tagesordnung stehen der Austausch der SPS-Steuerung und Fernwirktechnik sowie die Neueinrichtung eines Prozessleitsystems bei der Wasserversorgung des Marktes Burgpreppach. Dazu werden die Baupläne vorgestellt.
Weitere Punkte sind Zuschussanträge der Jagdangliederungsgenossenschaft Burgpreppach-Ibind, der Teilnehmergemeinschaft Flurbereinigung Gemeinfeld und der Jagdgenossenschaft Gemeinfeld für Unterhaltungs- und Ausbesserungsmaßnahmen an Wegen und Gräben, sowie ein Zuschussantrag zur Sanierung der Duschen im Sportheim des TSV Burgpreppach. In Zusammenhang mit der geplanten Errichtung eines Dorfladens in Burgpreppach geht es um Bürgschaften. Auch die Änderung der Arbeitsgemeinschaft Landkreistourismus Haßberge durch den Abschluss einer Zweckvereinbarung ist ein Thema. red