Werner Leicht hob besonders die Radsportgruppe als aktivste Abteilung hervor, wobei der Radsportleiter Günther Lamm auch als Webmaster Lob und Anerkennung verdiene.
Bei der Jahresversammlung des über 200 Mitglieder umfassenden RV Concordia Stetten in der Concordia-Halle stellte zunächst der Vorsitzende Werner Leicht die vielfältigen Aktivitäten heraus. Als Höhepunkt habe sich das Sommerfest mit einem Fußball-Kleinfeldturnier erwiesen.
Ein großer Besucheransturm habe die Dorfweihnacht, die sich durch viele Aktionen und zahlreiche kulinarische Genüsse auszeichnete, zu einem Erfolg werden lassen. Im Mittelpunkt der Aktivitäten der Radsportgruppe standen nach dem Bericht von Günther Lamm traditionell die fünf Rennen zur Vereinsmeisterschaft, an denen sich erneut zahlreiche auswärtige Sportler beteiligten.
Mit souveränen Leistungen habe Michael Zahn bereits zum dritten Mal hintereinander den Titel des Vereinsmeisters errungen. Den zweiten Platz sicherte sich Christian Brozicek vor Ursula Schedel, die sich die Seniorenmeisterschaft vor ihrem Ehemann Friedrich Schedel und Günther Lamm erkämpfte.
Die Radsportler des RVC Stetten beteiligten sich noch an anderen Radveranstaltungen, wobei insbesondere Michael Zahn und Ursula Schedel bemerkenswerte Erfolge erzielten. Zudem erfreuten sich die von Eduard Meixner geleiteten Radwanderfahrten großer Beliebtheit.
Für die Fußballabteilung stellte Patrick Först das auf dem RVC-Platz veranstaltete Kleinfeldturnier heraus, bei dem man hinter den Teams aus Altenbanz und Reundorf den dritten Platz belegte. Entsprechend dem Bericht von Melanie Raab seien die jeweils montags stattfindenden Gymnastikstunden und die anschließenden Übungen der Tanzgruppe gut besucht gewesen. Die Jugendleiterin Kerstin Betz hob von den Aktionen die Osternestsuche mit Osterfeuer, das Zeltlager, den Kirchweihnachmittag mit Spielen, Kletterbaum und Hahnenschlag sowie die Aufführung bei der Dorfweihnacht hervor, wobei der Obst- und Gartenbauverein beteiligt war. Zum Schluss gab Leicht noch einen Ausblick auf das Vereinsjahr. Neben den Radwanderterminen machte er vor allem auf das Sommerfest am 13./14. August, die Kirchweihveranstaltungen am 23. und 26. September, den Kulturabend am 15. Oktober, die Eröffnung der Ausstellung "Forum Stadtteile - Stiftsland" am 27. November und die Dorfweihnacht am 18. Dezember aufmerksam.
Alfred Thieret