Der St.-Johannes-Chor Trebgast und das Kulmbacher Kammerorchester geben am Samstag, 12. März, um 19 Uhr ein Konzert in der Basilika Marienweiher, bei dem Psalmvertonungen im Mittelpunkt stehen. Die Texte haben Komponisten verschiedener Epochen als Grundlage genommen, wie etwa Felix Mendelssohn-Bartholdy mit dem Psalm 42 "Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser", komponiert für Chor und großes Orchester.
Der zweite Teil des Konzerts wendet sich verstärkt der Passionszeit zu. Der nach dem Johannes-Evangelium gelesene Passionstext wird ergänzt durch die Choräle der Johannes-Passion von Bach. Karten gibt es im Klosterladen Marienweiher, allen Geschäftsstellen der Raiffeisenbank Oberland, in der Buchhandlung Friedrich in Kulmbach sowie in der Tankstelle Bauer in Trebgast. red