Coburg — Es nennt sich "Seniorennachmittag", aber das Programm am Montag, 4. August, im Schützenfestzelt ist sicherlich auch für jüngere Generationen attraktiv. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, konnte die Schützengesellschaft Coburg in diesem Jahr das erfolgreiche Gesangsduo Sigrid & Marina, Martin Kofler mit seiner steirischen Harmonika und den Coburger Lokalmatador Mario Bamberger mit seinen Gaudi-Buam gewinnen, die garantiert für beste Feststimmung sorgen werden.
Veranstaltungsbeginn ist um 12.45 Uhr im großen Festzelt am Anger, Einlass ist ab 11.30 Uhr. Die Eintrittskarten sind zum Vorverkaufspreis von zwölf Euro (für Coburg-Pass-Inhaber zehn Euro bei folgenden Verkaufsstellen erhältlich: Awo- Treff am Bürglaßschlösschen, Oberer Bürglaß 3 , Bürgerbüro im Rathaus am Markt, Coburger Tageblatt, Hindenburgstraße 3 A sowie in allen Filialen der VRBank Coburg. Karten für Coburg-Pass-Inhaber sowie die Karten für Rollstuhlfahrer gibt es ausschließlich im Awo-Treff am Bürglaßschlösschen.
Im Eintrittspreis sind laut Pressemitteilung ein Leberkäsebrötchen, ein Getränk sowie die Tischreservierung im Festzelt enthalten. red