Bamberg — Der Post-SV Bamberg empfängt in der Judo-Landesliga am heutigen Samstag (16 Uhr) zu seinem letzten Heimkampf den TSV Lohr in der Stauffenberghalle. Die Gäste stehen mit zwei Niederlagen und einem Sieg auf Rang 3 der Tabelle. Trotz des 10:10 zuletzt gegen Altenfurt sind die Bamberger Letzter. Sie hoffen, ohne großes Verletzungspech an den Start gehen zu können. pg