Oberbrunn — Rund 5000 Euro Sachschaden und ein verendetes Reh sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend auf der Kreisstraße LIF 8 zwischen Unterbrunn und Oberbrunn ereignete. Ein 51-Jähriger befuhr mit seinem Porsche die Kreisstraße, als das Reh unvermittelt die Fahrbahn überquerte. Er erfasste das Tier frontal, am Porsche wurde der vordere linke Kotflügel und die Stoßstange beschädigt. pol