Nach Unfall das
Weite gesucht

Bamberg — In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein in der Anna-Maria-Junius-Straße geparkter roter VW Caddy von einem unbekannten Fahrer beim Ein- oder Ausparken am linken hinteren Kotflügel und der Stoßstange beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. red
Zoff in der
Diskothek

Bamberg — Zu Handgreiflichkeiten zwischen dem Sicherheitspersonal einer Diskothek und zwei alkoholisierten Gästen kam es am Sonntagmorgen in der Langen Straße. Die Unruhestifter hatten die Lokalität nicht verlassen wollen. Leicht verletzte sich dabei ein 32-jähriger Angestellter des Security-Dienstes. Einer der beiden Gäste, dem jede Einsicht offenbar fehlte, wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen und ausgenüchtert. red
Beim Diebstahl auf frischer Tat ertappt

Bamberg — Am Freitag stahl ein Ladendieb in der Pödeldorfer Straße gegen 9 Uhr mehrere Haushaltsartikel: Heftpflaster, Hosenträger und Kleidungsaufnäher steckte der 31-Jährige sich in die Jacke und passierte den Kassenbereich. Gleich darauf erwischte ihn aber der Filialleiter und rief die Polizei. red
Wagen ohne Fahrerin unterwegs

Bamberg — Am Freitagabend parkte eine Autofahrerin gegen 18.50 Uhr ihren Pkw in der Hegelstraße. Nur vergaß sie dabei, die Handbremse zu ziehen und legte auch keinen Gang ein. So rollte ihr Wagen langsam die Straße hinunter, bis er auf ein weiteres geparktes Auto prallte. Insgesamt belief sich der Sachschaden allerdings nur auf geschätzte 100 Euro. red
Einbruch in ein Gartenhaus

Bamberg — Zwischen 27. Mai, 17 Uhr, und 28. Mai, 16.30 Uhr, brach ein Unbekannter in ein Gartenhaus in der Coburger Straße ein, wie die Polizei gestern mitteilte. Dort stahl er mehrere Werkzeuge im Gesamtwert von rund 200 Euro. Zeugen sollten sich bei der PI Bamberg-Stadt melden. red