Schmierereien an Einfamilienhaus

Mindestens 500 Euro Sachschaden durch ein an der Hauswand angebrachtes Graffito haben bislang Unbekannte an einem Einfamilienhaus in der Austraße verursacht. Mehrere unleserliche Schmierereien sowie der Schriftzug "THC STONED" wurden an die Hauswand gesprüht und sind nicht ohne weiteres entfernbar. Die Polizeiinspektion Coburg ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Unfall passiert bei
tiefstehender Sonne

Ein 25-jähriger Autofahrer aus Bad Rodach hat am Sonntagnachmittag beim Abbiegen vom Kanonenweg nach rechts in die Callenberger Unterführung eine 24-jährige Radfahrerin aus Coburg übersehen und diese zu Fall gebracht. Nach Angaben der Polizei übersah der Autofahrer die Radlerin, die an der Kreuzung über den Radfahrerüberweg fuhr, wegen der tiefstehenden Sonne, die ihn blendete. Die Frau verletzte sich bei dem Sturz leicht und wurde zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Am Fahrrad und am Pkw entstand nur geringer Schaden. Die Polizeiinspektion Coburg ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung. pol