14-Jähriger von
Auto erfasst

Ein 40-jähriger Autofahrer übersah am Montagmorgen beim Abbiegen von der Adenauerallee in die Merianstraße einen 14-jährigen Schüler auf seinem Fahrrad. Durch den Zusammenstoß kam der Schüler zu Sturz und zog sich leichte Verletzungen zu, die anschließend im Krankenhaus behandelt wurden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 2000 Euro.
35-Jähriger überschlägt sich mit Passat

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein 35-jähriger VW-Fahrer am Freitagmorgen in Pinzberg auf der Kreisstraße FO 27 mit seinem Fahrzeug auf das Bankett neben der Fahrbahn. Hierdurch kam er ins Schleudern und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Das Unfallopfer konnte sich selbst aus dem auf dem Dach zum Liegen gekommenen Auto befreien. Er wurde leicht verletzt. Die Feuerwehr wurde hinzugerufen, da sich am Unterboden des Autos Rauch entwickelte. Am VW Passat entstand ein Totalschaden von 5500 Euro.
Fahrerflucht auf
dem Parkplatz

In der Zeit zwischen 9.45 und 10.15 Uhr hat am Freitag ein Unbekannter einen geparkten schwarzen VW Golf auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Hafenstraße angefahren. Der Fahrer beging anschließend Unfallflucht. Am VW Golf entstand Sachschaden von 200 Euro. pol