Zusammenstoß
beim Abbiegen

Unverletzt blieben die Beteiligten eines Unfalls am Montagvormittag, als eine 49-jährige Autofahrerin von der Pestalozzistraße in die Bahnhofstraße nach links einbog und dabei einen von links auf der Vorfahrtstraße kommenden Peugeot übersah. Im Einmündungsbereich stieß das Auto der Frau gegen die Beifahrerseite des Peugeot. Der Schaden beläuft sich auf etwa 7000 Euro.
Missgeschick löst Kettenreaktion aus

Beim Rangieren mit seinem Traktor passierte einem 46-jährigen Mann in Kemmaten ein Missgeschick. Er stieß gegen einen Baum. Dieser brach ab und stürzte um. Dabei riss er das Telefonkabel ab. Dadurch waren mindestens zwei Häuser für längere Zeit telefonisch nicht mehr erreichbar. Die Telekom konnte den Schaden erst im Laufe des gestrigen Tages beseitigen. pol