Schwer verletzt
ins Krankenhaus

Marloffstein — Am frühen Samstagmorgen ist ein Auto-fahrer von Marloffstein in Richtung Atzelsberg unterwegs gewesen. In der ersten Rechtskurve geriet er vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit nach links auf das Bankett und geriet ins Schleudern. Nachdem er mehrfach über die Fahrbahn hin und her schleuderte, fuhr er frontal gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Der Fahrer wurde schwer verletzt von der Freiwilligen Feuerwehr Marloffstein aus seinem Fahrzeug geborgen und vom Rettungsdienst anschließend in die Uniklinik Erlangen gebracht.
76-Jährige flüchtet
von Unfallstelle

Hetzles — Am Freitagnachmittag touchierte eine 76-jährige Neunkirchnerin in Hetzles mit ihrem Mercedes einen geparkten Seat. Nach dem Anstoß stieg sie aus ihrem Fahrzeug, um die Schäden zu begutachten. Obwohl bei beiden Fahrzeugen ungefähr ein Sachschaden von je 400 Euro entstanden ist, stieg sie wieder in ihr Auto und fuhr davon, ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern. Ein Zeugin hatte sich allerdings das Kennzeichen der Unfallverursacherin merken können. Gegen die Fahrerin wird nun aufgrund von Unfallflucht ermittelt.
Zusammenstoß
beim Abbiegen

Pretzfeld — Am Samstagmittag hat ein 23-jähriger VW-Fahrer beim Linksabbiegen in Richtung Hagenbach das entgegenkommende Auto einer 79-Jährigen übersehen, die mit ihrem Seat von Pretzfeld in Richtung Lützelsdorf unterwegs war. Beim anschließenden Zusammenstoß wurden die beiden Insassen des Seat leicht verletzt. Am Seat entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ungefähr 5300 Euro. pol