2000 Euro Schaden
bei Auffahrunfall

Eine kurze Unaufmerksamkeit - und das Malheuer war groß: Am Freitag gegen 13.50 Uhr musste eine 47-jährige Autofahrerin in der Straße "Plan" verkehrsbedingt mit ihrem Honda Civic anhalten. Dies erkannte eine nachfolgende 42-Jährige zu spät und krachte dem Honda mit ihrem Opel ins Heck. Verletzt wurde niemand, aber der Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro. pol