Ebersdorf — In der Nacht zum Samstag befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer die Kreisstraße von Ludwigsstadt kommend in Richtung Ebersdorf. In einer scharfen Rechtskurve nach dem Ortseingang kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei beschädigte er zwei Leitpfosten sowie eine Richtungstafel und prallte schließlich gegen die Leitplanke.
Der Sachschaden, der durch den Unfall angerichtet wurde, beträgt 600 Euro. Der Fahrer hat die Unfallstelle trotzdem verlassen und sich nicht gemeldet. Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Ludwigsstadt unter Telefon 09263/975020. pi