Die Stadt Die tschechische Stadt Plasy liegt 21 Kilometer nördlich von Pilsen. Die größten Sehenswürdigkeiten in der 2600 Einwohner Gemeinde sind das Kloster Plasy, erbaut Ende des 17. Jahrhunderts, und eine gotische Königskapelle aus dem Jahre 1265.  
Die Idee Vor 20 Jahren entstand die Idee für den Schüleraustausch auf Initiative der tschechischen Lehrerin Anna Hurtova und des damaligen Rektors der Realschule, Werner Risser, Claudia Müller und Edgar Krapp haben das Projekt weitergeführt.