In Kürze starten bei der Volkshochschule in Nüdlingen einige Kurse, die noch aufnahmefähig sind. Dipl.-Biologin Gesine Mantel setzt sich am Dienstag, 21. März, um 19 Uhr im Gastronomieraum der Alten Schule Nüdlingen in ihrem Volkshochschulvortrag mit der Frage "Wann bin ich für meinen Hund attraktiv und was muss ich dafür tun?" auseinander.
"Bindung" ist ein vielstrapaziertes Wort, das oft missbräuchlich verwendet wird. Ein Mangel an "Bindung" wird gern bescheinigt, wenn ein Hund seine Freiheit genießt und nur ungern auf Zuruf zurückkommt. Zu viel "Bindung" wiederum soll es sein, wenn ein Hund am "Rockzipfel" hängt und selbst ins Bad mitgehen muss. Im Vortrag wird es darum gehen, was "Bindung" tatsächlich ist und wie wir diese Art von Beziehung beeinflussen können. Für uns ist es wichtig zu wissen, wie sich das Verhalten der Hunde bei Vorliegen einer echten Bindung entwickelt. Dies wird vor dem Hintergrund wissenschaftlicher Erkenntnisse näher betrachtet.
Zudem können sich Interessierte noch für folgende Kurse anmelden: Am Donnerstag, 30. März, geht es im VHS-Kurs von Nicole Müller um das Thema "Mit der Kraft ätherischer Öle gesund durch den Frühling". Die Öle können vielseitig eingesetzt werden, von der Sommerküche, über die Hautpflege bis hin zur Insektenabwehr. Treffpunkt ist von 18.30 bis 20.30 Uhr in der Praxis von Nicole Müller im Oberweg 30.


Start in die Kräutersaison

Zur Eröffnung der Kräutersaison sammelt Heilpraktikerin und geprüfte Kräuterführerin Daniela Röder am Freitag, 31. März, von 15 bis 18.30 Uhr, die "Grünen Neune" mit Teilnehmern (Treffpunkt Kläranlage). Anschließend wird daraus in der Schulküche eine grüne Suppe gekocht. Sie informiert auch am Montag, 3. April, von 19 bis 21 Uhr über die "Hausapotheke: Naturheilkunde - Hildegard von Bingen".
Anmeldungen für alle Kurse im Rathaus, Tel.: 0971/727 116 oder poststelle@nuedlingen.de. sek