Einen Ausflug für Senioren der Pfarrgemeinde hat der Vorsitzende des Pfarrgemeinderates, Albin Markert, organisiert. Ziel war die Basilika Vierzehnheiligen.
Auf der Hinfahrt erhielten die Teilnehmer Informationen von Markert über die Entstehung und Geschichte des beliebten Wallfahrtsortes. Gleich nach Ankunft versammelte man sich auf den Stufen der Basilika zu einem Gruppenfoto. Nach der Besichtigung und einem gemeinsamen Gebet war genügend Zeit für eine Kaffeepause. Bei herrlichem Wetter konnte die Gruppe den Ausblick auf Bad Staffelstein, Kloster Banz und das Maintal genießen.
Ausklang des schönen Nachmittags war ein Abendessen in Viereth. red