Der beliebte Münchner Stadtpfarrer Rainer Maria Schießler schreibt offen in seinem Buch "Himmel, Herrgott, Sakrament: Auftreten statt austreten" von der Notwendigkeit von Reformen und Veränderungen, die nicht von Kardinälen oder Bischöfen kommen sollten, sondern von den einzelnen Kirchengemeinden. Ungewöhnlich ehrlich und leidenschaftlich erzählt der Pfarrer von seiner Herkunft, seiner Glaubensprägung und der Leidenschaft für einen lebensbejahenden Glauben. Auf Einladung des Hospizvereins Kronach stellt Schießler deshalb sein Buch am 16. Mai um 19 Uhr im Kreiskulturraum (Siechenangerstraße 13) vor. Einlass 18 Uhr, Eintritt frei. red