Beim 9. Osterlauf des TSV Scheßlitz am Sonntag, 20. März, haben sich im Vergleich zu den Vorjahren die Streckenführung und die Startzeiten geändert. Gleich geblieben ist die Streckenlänge der drei angebotenen Läufe.
Um 13 Uhr gehen die Teilnehmer des Florapharm-Halbmarathons über die 21,1 Kilometer auf ihre vier Runden. Um 13.10 Uhr startet der Sparkassen-Schüler- und Hobbylauf über eine Runde von fünf Kilometern. Der Theramed-10-Kilometer Volkslauf über zwei Runden beginnt um 15 Uhr. Alle drei Startplätze befinden sich in der Austraße. Gemeinsames Ziel ist nach wie vor in der Straße Am Hoffeld. Auf der vollkommen flachen Runde wird nun im Uhrzeigersinn gelaufen. Von der Austraße geht es in die Straße Brandäcker auf den Radweg bis kurz vor Giech und auf dem Flurbereinigungsweg zurück nach Scheßlitz. Alle Strecken sind amtlich vermessen.
Die Teilnahme ist für alle offen, eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig. Die Siegerehrungen finden in der TSV-Halle statt. Meldungen sind noch bis zum heutigen Freitagabend unter www.laufgruppe-tsv-schesslitz.de möglich. Nachmeldungen können auch am Sonntag noch bis unmittelbar vor dem jeweiligen Start getätigt werden. red