Kronach — Die Schützengesellschaft Kronach lädt ein zum Tag des Offenen Schützenhauses und zum Jubiläumsschießen "55 Jahre Schießstandbau" am Samstag, 24. Oktober, von 13 bis 17 Uhr.
Am Tag des Offenen Schützenhauses ist auch für Kinder ein Programm vorbereitet. So können auch die Kinder mit dem Lasergewehr beziehungsweise der Laserpistole schießen. Außerdem werden verschiedene Disziplinen vorgeführt und können auch ausprobiert werden. Zusätzlich gibt es Filmvorführungen "aus alten Zeiten": Zu sehen sind Schützenauszüge und Meisterschaften von 1954 bis 1975.
Auf dem Programm zum Nostalgie-Jubiläumsschießen stehen die "Schießstandeinweihung - 55 Jahre", das Schießen auf die Jubiläumsscheibe mit Gewehr (mit Scheibenstutzen im Kaliber 8.15x46 R auf 100 Meter Entfernung) sowie auf die Jubiläumsscheibe mit Kurzwaffe (mit Single-Action Revolver im Kaliber 45 Colt auf 25 Meter Entfernung). Für den ersten Platz wurde eine Schützenscheibe ausgelobt und die ersten Fünf erhalten eine Münze.
Der Tag des Offenen Schützenhauses verbunden mit dem Jubiläumsschießen findet im Schützenhaus der Schützengesellschaft Kronach, Ludwigsstädter Straße 1 in Kronach statt.