Heuer ist Kuba das Schwerpunktland des Weltgebetstags. Die bevölkerungsreichste Karibikinsel steht im Zentrum, wenn in rund 170 Ländern rund um den Erdball am heutigen Freitag, 4. März, der Weltgebetstag gefeiert wird.


Einblick in das Land Kuba

In Bad Brückenau hat der Ökumene-Ausschuss mit Frauen der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden sowie einigen Frauen aus Afrika einen ökumenischen Gottesdienst für Freitag, 4. März, 19 Uhr, in der evangelischen Friedenskirche vorbereitet. Texte, Lieder, Musik und kulinarische Kostproben aus Kuba sollen einen Einblick in das Land geben. Beim anschließenden Beisammensein im Gemeindehaus besteht die Möglichkeit zu Austausch und Gesprächen bei einem kleinen Imbiss.


Vision und Selbstverpflichtung

Kubanische Christinnen haben den Weltgebetstag, der größten ökumenischen Basisbewegung von Frauen, unter das Thema "Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf" gestellt. Sie verbinden darin die Vision eines Lebens in Gerechtigkeit und Frieden mit der Selbstverpflichtung, unser konkretes Handeln danach auszurichten. red