Oberthulba — Der 2. Öwerdöllwer Cup, auch Ö-Cup genannt, findet am kommenden Samstag, 6. September, auf dem Sportgelände des TSV Oberthulba statt. Beginn ist um 14 Uhr mit einem U-15 Turnier der Nachwuchsfußballer. Um 16 Uhr beginnt dann der eigentliche Ö-Cup. Ende des Turniers wird gegen 18.30 Uhr sein. Veranstalter ist die Sportjugend des TSV Oberthulba. Die Partien werden auf dem neu gebauten DFB-Minispielfeld ausgetragen.
Der Ö-Cup ist ein Freizeit-Fußball-Turnier und wurde im vergangenen Jahr erstmals auf dem grünen Kunstrasenplatz ausgetragen. Hier soll der Spaß am Fußball an erster Stelle stehen. Es treten alte Hasen und junge Füchse aus der Marktgemeinde gegeneinander an und wetteifern um den heiß begehrten Pokal. red