Forchheim — Der Aikido-Verein Forchheim bietet in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule einen Anfängerkurs für Erwachsene und Jugendliche an. Aikido gehört zu den japanischen Budo-Künsten. Bei einer Konfrontation wird die Energie des Angriffs durch spezielle Körperdrehungen umgelenkt und auf den Angreifer zurückgeführt.Neben dem rein technischen und körperlichen Training soll Aikido nach Angaben des Vereins auch die geistige Aktivität, Achtsamkeit und Konzentration verbessern. Die Sportart sei daher vor allem ein Weg zur Entwicklung von geistigen Kräften. Der von Bernd Grimm geleitete Kurs beginnt am 1. Oktober um 19 Uhr in der Daimlerstraße 26. Die Anmeldung erfolgt über die VHS oder telefonisch unter 09191/861060. red