Haßfurt — Nichts zu bestellen gab es für die Tennisdamen des TC Haßfurt beim TC Estenfeld, und sie verloren in der Bezirksklasse 1 mit 0:21.
Vier Partien wurden im Match-Tiebreak entschieden. Katinka Achcenich gab das Spiel mit 0:6 und 1:6 ab. Auch Julia Leisentritt (4:6, 1:6) und Anna-Lena Münchmeier (2:6, 4:6) waren machtlos. Sonja Symmank dagegen gab nach einem Matchmarathon ihr Spiel unverdient mit 4:6, 7:6 und 15:17 aus der Hand. Marisa Hußlein (0:6, 1:6) und Ramona Kutschera (0:6, 0:6) bezahlten Lehrgeld.
Auch die drei Doppelmatches gingen klar an die Gastgeber-
innen. rr