2015 war es für die Organisatoren und die vielen ehrenamtlichen Helfer ein echtes Wagnis. Wie wird der erste Mainathlon in Eltmann ankommen? Wie viele Teilnehmer finden sich ein, was sagen die Zuschauer? Heute lässt sich sagen: Der Mainathlon 2015 war ein echter Erfolg. Und der soll sich am 16. Juli 2016 wiederholen.
Erneut wird der Mainathlon mit 750 Meter Schwimmen, 23 Kilometer Radfahren und 7,5 Kilometer Laufen eine der größten Triathlon-Veranstaltungen im Bereich Breitensport in Nordbayern sein. Die "Schallmauer" für die Schnellsten lag 2015 bei etwas mehr als 90 Minuten. Die Wettkampfstrecken sind rund um die Wallburg eingebettet. Über die Details informiert das Organisationsteam am Mittwoch, 9. März, ab 19.30 Uhr bei einer Pressekonferenz im Sportheim der SG Eltmann, zu der alle Interessenten willkommen sind, wie die Verantwortlichen mitteilen. red