Seibelsdorf — Die Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde Seibelsdorf wird wieder besetzt.
Zum 1. September kommt Pfarrer Matthias Rückert, der derzeit in Nürnberg an der Gustav-Adolf-Kirche tätig ist, nach Seibelsdorf. Das teilte Dekanin Dorothea Richter gestern mit.

Bereits in Nordhalben tätig

Matthias Rückert ist im Landkreis Kronach kein Unbekannter. Er war von 1999 bis 2007 Pfarrer in Heinersberg-Nordhalben. Seine Frau, die Kirchenmusikerin Doris Rückert-Hauck, stammt aus Burggrub (Gemeinde Stockheim).
Rückert tritt damit die Nachfolge von Pfarrer Walter Jung an, der bereits im Mai 2014 offiziell in den Ruhestand getreten ist. ci