von unserem Mitarbeiter Dieter Wolf

Küps — Passend zum Patronat "Sankt Elisabeth" wurde der Pfarrei eine Fahne zu Ehren der "Heiligen Elisabeth von Thüringen" von einer nicht namentlich genannten Familie gespendet.
Pater Maximilian Kray freute sich bei der Segnung über die großzügige Gabe. Die Festrede hielt Diakon Diethard Nemmert. Er ging dabei auf das Zusammenwirken der Heiligen Elisabeth von Thüringen mit weiteren Heiligen ein.
Glückwünsche und Dankesworte kamen von Diakon Jürgen Fischer, dem Küpser Pfarrgemeinderatsvorsitzenden Manfred Pauli und dem Küpser Bürgermeister Herbert Schneider (parteilos).