Untersteinbach — Am Dienstag, 3. Februar, findet um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Untersteinbach eine Sitzung des Gemeinderats Rauhenebrach statt.
Nach den Regularien befassen sich die Räte mit privaten und gewerblichen Bauvorhaben, etwa dem Neubau einer Lagerhalle mit Produktions- und Ausstellungsraum in Untersteinbach oder der Errichtung einer Mehrzweckhalle in Koppenwind, ferner geht es um die Beschaffung von neuen Schutzanzügen für die Stützpunktfeuerwehr Untersteinbach.

Wärmebildkamera für die Wehr

Weitere Punkte sind die SMS-Alarmierung und die Beschaffung einer Wärmebildkamera für das Feuerwehrwesen. Es liegt der Antrag des Caritas-Kindergartens Geusfeld auf Bezuschussung für eine Fluchttreppe und neues Mobilar vor, ferner der Antrag der Kirchenstiftung Karbach auf Bezuschussung zur Außenrenovierung sowie der Antrag der Kirchenstiftung Prölsdorf auf Bezuschussung zur Neugestaltung des Kirchlatzes.

Pizza im Straßenverkauf

Weiter befassen sich die Räte mit der Verlängerung der Nutzerlaubnis für einen Pizza-Straßen-Verkauf in Untersteinbach, mit der Einführung von Straßennamen in allen Ortsteilen sowie mit weiteren Informationen und Fragen.
Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an, informiert die Rauhenebracher Verwaltung außerdem. red