Ebern — Im Früherziehungsbereich hat die Musikschule Ebern für das Schuljahr 2014/15 noch freie Plätze:
Ab 18 Monaten: Musikalische Eltern-Kind-Gruppen; Donnerstag 15.30 Uhr: Die musikalische Interaktion der Kinder mit einer Bezugsperson steht im Vordergrund. Das musikalische Potenzial der Kinder wird angeregt und entwickelt.
Ab vier Jahren: Musikalische Früherziehung; Donnerstag 16.15 Uhr: Musikalische Parameter werden in einem spielerischen Rahmen vermittelt. Singen und Sprechen, Bewegung und Tanz, elementares Instrumentalspiel, Improvisation, Musik hören und Instrumentenkunde sind die Unterrichtsinhalte.
Ab sechs Jahren: Musikalische Grundausbildung; Donnerstag 17.45 Uhr:
Noten und musikalische Grundbegriffe werden spielerisch erlernt. Folgende zwei Unterrichtsschwerpunkte können gewählt werden: Rhythmus oder Blockflöte.
Der Fachlehrer Alexander Schug steht für Rückfragen und Schnuppertermine gerne zur Verfügung: Telefonnummer 0176/96177384; E-Mail: schugalexander@aol.de.
Die Kurse finden in den Räumen der Grundschule Ebern statt. Bei Bedarf werden weitere Termine angeboten. je