In der Mitgliederversammlung im Franziskushaus in Röttenbach hat der Montessori-Verein Röttenbach ein neues Vorstandsteam gewählt. Pfarrerin Ulrike Lorentz dankte den ausscheidenden Vorstandsmitglieder Jana Stahlhut (Vorsitzende) und Kristina Kompensis (Kassenführerin) für die jahrelange engagierte Arbeit.
Der Verein konnte 2016 unter anderem durch die Organisation des sehr gut besuchten Ostermarktes rund 3000 Euro an Einnahmen verbuchen. Rund 2700 Euro wurden für die Ausstattung der neuen Bücherecke im Kinderhaus, die Fortbildung des Personals und die Ausstattung der Kindergartengruppen verwendet.
Neue Vorsitzende ist Julia Gutjahr, ihr steht Jodi Bertog als Stellvertreterin zur Seite. Den Vorstand komplettieren Sarka Paulicke (Kassenführerin), Andrea Schickert-Schleicher (Schriftführerin) und Barbara Bilen sowie Bianca Dannert und Heidrun Hermann als Kassenprüferinnen. Als erstes Ziel hat sich der neue Vorstand vorgenommen, den Mitgliederbestand von 65 zu erhöhen und mehr Eltern zu gewinnen. red