Herzogenaurach — Die Herzogenauracher Innenstadt von Hauptstraße 1 (Pfarrhof) bis Hauptstraße 40 (Maydt) - einschließlich Marktplatz, Schloßhof und Schloßgraben - ist wegen des Mittelalterfestes von Freitag 1. August, 12 Uhr bis einschließlich Montag, 4. August, für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt.
Aufgrund der Innenstadtsperrung gibt es auch Änderungen beim Stadtbusverkehr.
Die Herzobus-Linie 279 stadtauswärts wird über die Flughafen-Straße umgeleitet. Die Umleitung besteht ebenfalls von Freitag, 1. August, 12 Uhr bis einschließlich Montag, 4. August. Die Haltestellen Marktplatz, Adlerstraße, Haus Martin und Tuchmachergasse können nicht angefahren werden.
In der Adlerstraße, an der Einmündung Hirtenbuckstraße und der Würzburger Straße gegenüber des Rewe"-Markts, werden Ersatzhaltestellen eingerichtet. Ab Dienstag, 5. August, verkehrt die Linie wieder wie gewohnt. red